Was sind Managed Services?

Oft können sich die Abteilungen in Unternehmen nicht auf ihre Kernaufgaben konzentrieren und müssen sich mit anderen Themen, wie beispielsweise Backup oder Netzwerksicherheit, befassen.

Damit die IT-Infrastruktur stets verfügbar ist und reibungslos funktioniert, gibt es die Möglichkeit, Bereiche der IT von einen externen Dienstleister betreuen zu lassen.

Managed Services sind genau definierte Leistungen, die ein Systemhaus für seinen Auftraggeber erbringt. Das kann u.a. die regelmäßige Kontrolle der IT-Infrastruktur sein, um auftretende Probleme rechtzeitig zu erkennen und lösen zu können.

Was spricht für Managed Services?

Der Auftraggeber profitiert von dem Know-How des IT-Dienstleisters. Gerade für KMUs ist es schwierig, technisch immer auf dem neuesten Stand zu sein und das notwenige Know-how zur Verfügung zu stellen. Mit uns als Dienstleister für Managed Services sind Sie auf der sicheren Seite und müssen sich keine Gedanken um mögliche Ausfälle machen.